Neuigkeiten

02.08.2018 22:34

Orgalauf

Am 26.08.2018 findet der Orgalauf zum Ederauenlaufcup statt.

Weiterlesen …

28.07.2018 08:16

Fussball: Testspiel fällt aus

Das Testpiel der ersten Herrenmannschaft am 28.07.2018 gegen Calden fällt aus.

Weiterlesen …

Herrenfussball

... lade Modul ...
Eintracht 04 Edertal auf FuPa

Tabelle KOL 17/18

... lade FuPa Widget ...
Eintracht 04 Edertal auf FuPa

Besucherzähler

Besucherzähler
Online:
1
Besucher heute:
54
Besucher gesamt:
80911
Zugriffe heute:
87
Zugriffe gesamt:
161101
Besucher pro Tag: Ø
37

Fussball: Eintracht scheitert in der Schlußphase

Am Sonntag, dem 23.09.2018, hatte die Eintracht 04 Edertal die Mannschaft aus Brunslar/Wolfershausen vor der Brust. Das Spiel ging auf heimischen Rasen, bei nasskaltem Wetter, mit 2:2 zu Ende.

 

Die erste gute Möglichkeit markierte in der 18. Minute die Heimmannschaft. Krenar Elmazi legte rechts auf Artur Radig auf. Sein Schuß ging leider nur an das Außennetz. Nur sechs Minuten später meldete sich der Gegner zu Wort. Lukas Sippel kam 14 Meter vor dem Tor frei zum Schuß. Der Torwart der Eintracht, Can Yakit, konnte seinen Schuß entschärfen. In der 33. Minute ging die Eintracht durch Alen Muratovic mit 1:0 in Front. In Strafraumnähe bekam die Eintracht einen Freistoß zugesprochen. Während sich die Brunslarer Spieler noch sortierten, schaltete Muratovic gedankenschnell und überraschte nicht nur die Zuschauer mit seinem platzierten Schuß. Nur fünf Minuten später hatte Eugen Ruf das 2:0 auf dem Fuß. Seinen Schuß aus 12 Meter konnte der Brunslarer Torhüter abwehren. Kurz nach der Pause fiel dann doch das 2:0 durch Giulian Braun. Die aufgerückte Abwehr nutzte Braun eiskalt aus. Der Gästetortwart blieb dabei chancenlos. Ca. 10 Minuten später hatte Artur Radik die Möglichkeit zum 3:0. Sein Kopfball aus sehr kurzer Distanz blieb folgenlos, da er zu wenig Druck hinter den Ball bekam. In der Folge blieb die Mannschaft aus Brunslar chancen- und ideenlos. Trotzdem versuchten die Gäste nochmal durch frische Leute, Fahrt aufnehmen zu können. Der Versuch wurde zum Ende hin belohnt, wenn auch das erste Tor in der 81. Minute durch einen Ausrutscher begünstigt wurde. Brunslar spielte die Bälle lang nach vorne. Bei einem Klärungsversuch rutsche Günaydin Ötztürk auf durchgeweichtem Boden aus. Lukas Sippel (Brunslar) lief mit den Ball frei auf das heimische Tor zu. Er hatte wenig Probleme den Ball einzulochen. Dieser Treffer beflügelte nochmal die Gästemannschaft. Nur zwei Minuten später fiel dann der Ausgleich. Diesmal war es Fabian Sippel, der den Ausgleich markierte. Dabei ließen ihn die Abwehrspieler der Eintracht zu viel Platz. In der 86. Minute hatte die Eintracht gar Glück, dass sie den einen Punkt behalten haben, denn Fabian Sippel kam im Strafraum abermals frei zum Schuß. Glücklicherweise ging der Ball knapp über das Tor.

 

Die Eintracht hat gezeigt, dass sie auch gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendritel mithalten kann. Ein Sieg gegen Brunslar wäre nicht unverdient gewesen. Es hat sich leider wieder gezeigt, dass die Eintracht in der Schlußphase Schwächen zeigt. In der Gruppenliga werden solche Unkonzentriertheiten sofort bestraft. Wir hoffen, dass die Mannschaft in den kommenden Spielen daraus lernen wird.

Ederauenlauf 2018

Ederauenlauf 2018

Am Samstag, dem 01.09.2018, veranstaltete der TV 08 Bergheim seinen 14. Ederauen Volkslauf. Über 294 Läufer nahmen an der Veranstaltung teil. Angeboten wurden die Strecken von 400m, Nordic Walking, 1000m, 2000m, 4700m, 10km und 21,1km. Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen.
 
Bei perfektem Laufwetter ging es am Samstag auf die Strecke: 294 Läufer haben sich an den Start begeben, um sich kleine und große Ziele zu erfüllen.
Viele Helfer, mitfiebernde Angehörige und Freunde unterstützten sie kräftig. In einer Extrawertung gab es diesmal die Kreismeisterschaften im Halbmarathon für Wa+ Fkb auf einer vermessenen bestenlistenfähigen Strecke.


Neben den vielen kleinen und persönlichen Erfolgen schafften einige Teilnehmer den Sprung auf das berühmte Siegertreppchen. Die Teilnehmer der Kreismeisterschaft wurden speziell von der HLV geehrt.
 
Das Laufteam des TV08 Bergheims bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern für das Laufevent und gratuliert zu den vielen guten Ergebnissen.

 

Hier können Sie unsere Veranstaltung bewerten:

http://www.HDsports.de/laufen/ederauen-volkslauf#reviewForm

 

Bericht von Alexander Hutse

Vereinskleidung

Anlässlich unseres 110-jährigen Vereinsjubiläums hat sich der Vorstand entschieden, seinen Mitgliedern eine kleine Auswahl an Vereinskleidung anzubieten. Schauen Sie doch mal rein. Es gibt eine Softshelljacke, ein Hemd/Bluse, ein Poloshirt sowie ein Funktions-Shirt für den Sport.

Weiterlesen …